Fachperson für den Abklärungsdienst (100 %)

Die IV-Stelle Basel-Stadt ist das kantonale Kompetenzzentrum der eidgenössischen Invalidenversicherung. Mit ihren rund 100 Mitarbeitenden unterstützt sie Versicherte mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei ihrer beruflichen Eingliederung und begleitet sie in allen übrigen Versicherungsfragen.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachperson für den Abklärungsdienst (100 %)

Ihre Aufgaben

  • Abklären der persönlichen, wirtschaftlichen Verhältnisse und der gesundheitlichen Einschränkung der versicherten Person am Wohn-/Aufenthaltsort oder im Betrieb bei Selbständigerwerbenden
  • Dokumentieren und Analysieren der komplexen Sachverhalte
  • Erstellen von anspruchsvollen Abklärungsberichten die den zuständigen Teams als Entscheidgrundlage für die Anspruchsprüfung von Rentenleistungen, Hilflosenentschädigung und Assistenzbeitrag dienen
  • Verfassen von Stellungnahmen im Rahmen gerichtlicher Beschwerdeverfahren
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachpersonen, Ärzt*innen Jurist*innen der IV

Ihr Profil

  • Höhere Fachausbildung im Sozialversicherungs- oder Gesundheitsbereich bzw. kaufmännische Ausbildung mit einer Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich sowie Buchhaltungskenntnisse
  • Stilsichere mündliche wie schriftliche Ausdrucksweise sowie Französischkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, OSIV, etc.)
  • Teamfähige, belastbare, kommunikative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Bereitschaft sich mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen auseinanderzusetzen
  • Sehr selbständige Arbeitsweise (Aussendienst)

Ihre Zukunft

  • Interessante, verantwortungsvolle sowie selbständige Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld
  • Umfassende Einführung in ein spannendes, nicht alltägliches Arbeitsgebiet
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Arbeitsbedingungen

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Jacqueline Stich, Teamleiterin Abklärungsdienst, Tel. 061 225 25 81.

Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

IV-Stelle Basel-Stadt, Personalwesen, Lange Gasse 7, Postfach, 4002 Basel oder per E-Mail an bewerbung(at)ivbs.ch

Die ivbs zieht um!

 

Im Zusammenhang mit dem kommenden Umzug wird  in der Zeit vom 21. bis 24. Juni nur der Empfang an der Langen Gasse geöffnet sein. 

Bitte beachten Sie zudem, dass am 25.06.2021 die ivbs geschlossen bleibt.  

Ab 28.06.2021 finden Sie uns neu am Aeschengraben 9 in Basel.