Die IV-Stelle Basel-Stadt ist das kantonale Kompetenzzentrum der eidgenössischen Invalidenversicherung. Mit rund 100 Mitarbeitenden unterstützt sie Versicherte mit gesundheitlichen Einschränkungen bei ihrer beruflichen Eingliederung und begleitet sie in allen übrigen Versicherungsfragen.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachperson Rechnungskontrolle (50-60 %)

Ihre Aufgaben

  • Inhaltliche Prüfung von Rechnungen für Abklärungsmassnahmen, medizinische Behandlungen, Hilfsmittel, berufliche Massnahmen, Spesen etc. auf ihre Vollständigkeit und Leistungsvoraussetzungen hin sowie der Freigabe der geprüften Rechnungen zur Zahlung an unsere Zahlstelle.
  • Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Fachspezialisten, insbesondere unserem ärztlichen Dienst
  • Durchführen von vielfältigen Abklärungen mit mündlichen oder telefonischen Kontakten mit Versicherten, Amtsstellen, Lieferanten, Ärzten, Therapeuten
  • Einleitung des zwischenstaatlichen Rentenantragsverfahrens zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit
  • Betreuung des/der Auszubildenden

Ihr Profil

  • Kauffrau/Kaufmann EFZ oder medizinische Grundausbildung mit Erfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Stilsicheres Deutsch und gute Französisch-Kenntnisse
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (z.B. MS-Office)
  • Erfahrung im medizinischen oder Sozialversicherungsbereich sowie Tarifkenntnisse von Vorteil
  • Kunden- und teamorientierte Persönlichkeit

Ihre Zukunft

  • Interessante, vielseitige und selbständige Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld
  • Kompetente Einführung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Arbeitsbedingungen

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Eveline Lüscher, Teamleiterin Rechnungskontrolle, Tel. 061 225 25 59.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

IV-Stelle Basel-Stadt, Personalwesen, Lange Gasse 7, Postfach, 4002 Basel oder per E-Mail an bewerbung(at)ivbs.ch